· 

Sound Healing Retreat

Im Frühlingsmonat Mai findet mein erstes SOUND HEALING RETREAT in der wunderschönen Natur der Lüneburger Heide statt. Ich habe schon lange den Wunsch ein Retreat ausserhalb der Stadt anzubieten. In der Natur werden wir die Ruhe und aufblühende Kraft der Bäume, Pflanzen und Blumen spüren, die Sonnenstrahlen aufnehmen, neue Energie tanken. Mit dem SOUND HEALING RETREAT möchte ich den Teilnehmern die Möglichkeit schenken, die Kraft und Wirkung der Klänge kennenzulernen und sich noch mehr dafür zu öffnen, um tiefergehende Erfahrungen zu machen. In dem Klang Retreat können die Teilnehmer/innen sich von den Klängen und Schwingungen berühren lassen, das Herz öffnen, tief entspannen und die feinen Schwingungen auf der Haut und im Körper spüren. Dabei wird der Zugang zu sich und der Seele eröffnet. Sich wieder spüren, Selbstliebe erfahren, Leichtigkeit erleben, Geborgenheit und Vertrauen, neue Wege erkennen - sind die Effekte der Klangmeditationen. Verspannungen und Blockaden auf allen Ebenen können sich lösen und Heilungs- und Veränderungsprozesse werden eingeleitet. Durch die Klänge wird die eigene Schwingung erhöht und so kann sich auch das persönliche Umfeld verändern. Altes kann losgelassen werden und Neues kann entstehen! Es ist ein Retreat für KÖRPER, GEIST & SEELE.

Das Retreat findet im Ayurveda Wellness Hotel Sagasfeld in der Lüneburger Heide statt. Als ich den Ort angeschaut habe, um mich reinzufühlen, ob es der richtige Platz ist, konnte ich es sofort spüren. Ja, hier können wir uns darauf einlassen, auf die Klänge. Es gibt überall schöne Ruheplätze, eine Sauna mit Schwimmteich, ein Holzsteg. Alles ist natürlich angelegt, es ist so einladend - zum Entspannen, zum Erden - es passt zu den Klängen. Und das kleine Hotel ist eher familiär. Hier kannst du schnell den Alltag vergessen, dich wohlfühlen.

Ich freu mich jetzt schon sehr auf dieses Mai Wochenende. Wenn die Sonne und aufblühende Kraft der Natur uns einlädt, wir mit den Energien und der Zeitqualität tanzen und mitschwingen. Wir gemeinsam draussen sitzen, mit dem Himmel über uns, die Blumen und Bäume blühen, die Vögel singen, die Klänge uns berühren: Gong, Klangschalen, Trommel und viele mehr. Da öffnet sich der Horizont! Ich stelle es mir jetzt schon so schön vor, dass ich Gänsehaut bekomme. Ich freu mich jetzt schon auf den Mai!