· 

Sound Healing Retreat SOMMER 2020

Am vergangenen Wochenende fand mein zweites Sound Healing Retreat "GLOW" - im Yogahotel Sagasfeld im Wendland statt. Es sollte ja eigentlich schon im Mai stattfinden und wurde in den Sommermonat Juli verschoben. Es war ein wunderschönes Retreat und viel zu schnell ging die Zeit vorbei. So ist es immer, wenn wir in die Welt der Klänge eintauchen. Dann sind Zeit und Raum aufgehoben... Es zählt nur das Hier und Jetzt! Das Sound Healing Retreat ist eine Auszeit für Körper, Geist und Seele, das Entspannung, Entschleunigung, Harmonie, Kraft und neue Impulse schenkt. Was die Teilnehmer daraus machen, liegt nicht in meiner Hand. Ich kann nur die Impulse geben für eine Veränderung. Ich wünsche mir natürlich positive Veränderungen für jeden einzelnen. Mit Veränderungen meine ich, den Weg zu einem erfüllten, bewussten und glücklichen Leben. Den Plan der Seele zu erkennen und zu gehen. Das kann oft auch erst viel später realisiert werden. Und manchmal braucht es ja auch gar keine Veränderung. Dann nimmt man auch schon mal die Erkenntnis mit, dass alles gut ist wie es ist. Ist auch sehr hilfreich und macht bewusst, das man eigentlich alles hat, um glücklich zu sein.

Am Freitag abend kamen wir am Lagerfeuer zusammen, stimmten uns ein auf das Wochenende, auf die gemeinsame Zeit. Die Trommelklänge führten uns der Natur näher, schenkten uns Erdung und ließen uns noch mehr ankommen. Im Feuer verbrannten wir alles, was wir verabschieden wollten und danach gingen wir mit der Gong Meditation auf eine kosmische Reise nach innen. 

An diesem Wochenende begleitete uns ein kraftvoller und besonderer Vollmond mit Halbfinsternis. Im Mond Ritual erhielten wir von den Mondkarten und ätherische Ölen Botschaften und neue Schwingungen. Die Klangmeditation mit den Kristallklanginstrumenten war klärend und reinigend für Körper, Geist und Seele. Wir haben getanzt, waren im kleinen Teich schwimmen und im Silent Walk übten wir uns in Langsamkeit und Achtsamkeit im Takt der Trommel. Am Sonntag morgen lauschten wir den Klängen des Baches, der Vögel und der Phase Drum mit den heilsamen Solfeggio Frequenzen.

Das Sound Healing Retreat war tiefgehend und wirkt sicherlich noch lange nach. Neben der Entspannung gab es neue und teilweise auch überraschende Erfahrungen mit der Wirkung der Klänge und Schwingungen. Klarheit über den eigenen Weg und auch neue Impulse und Erkenntnisse konnten die TeilnehmerInnen mitnehmen. Wenn ich zurückblicke auf dieses Wochenende wird mir bewusst, wie viel wir in dieser kurzen Zeit erlebt haben. Es ist und war sehr erfüllend und auf jeden Fall eine Bereicherung für mich und das wünsche ich mir natürlich für alle lieben Seelen, die in dieser wundervollen Gruppe dabei war.