Rauhnacht-KlangRitual

Rauhnacht Klang Meditation mit Räucherwerk und Klangschale

Die Rauhnächte sind mystisch und voller Magie. Die Tage zwischen Weihnachten und dem Tag der heiligen Dreikönige sind besondere Tage mit hohen Energien. Der Zugang zu anderen Welten (Engelwesen, Götter und Göttinen, Krafttiere, Mythenwesen, Spirits, Seelenführer,  u.a.) ist offener und der Kontakt zu Ihnen auch leichter. In dieser Zeit können wir uns durch die jeweilige Zeitqualität auf das neue Jahr vorbereiten und Einflluss nehmen auf die kommenden Monate.

Lass Deine Träume und Visionen wahr werden!

Die zwölf Tage und 13 Nächte in der Rauhnachtszeit sind Tage der Besinnung, des Loslassens, der Neuorientierung und Einstimmung auf das neue Jahr. Es ist die Zeit, in der wir das neue Jahr mit unseren Visionen, Wünschen und Träumen gestalten und planen können.

Rauchnächte sind Schwellentage, eine Zeit außerhalb der Zeit. Dieses Zeitloch ist wahrscheinlich durch eine Änderung der Kalenderberechnung von altem Mondkalender und neuem Sonnenkalender begründet. In der Rauhnachtszeit spürt man diese besondere Zeit der Ruhe. Die Rauhnächte beginnen in der Nacht vom 24. Dezember auf den 25. Dezember um 0.00 Uhr und enden am 05. Januar um 24.00 Uhr des neuen Jahres. Jede Rauhnacht steht für einen Monat im nächsten Jahr: 1. Rauhnacht = Januar, 2. Rauhnacht = Februar usw. Es gibt auch andere Zählweisen. Fühle dich frei zu wählen.

Reinigung & Heilung & Visionierung

Am 27. Dezember ist die 3. Rauhnacht und somit richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den dritten Monat im neuen Jahr - März! Im März macht sich die Natur bereit um sich wieder zu erneuern. Wir widmen diesen Rauhnachtsabend unserem Herzen, dem Herzchakra. Alte Angelegenheiten können gereinigt und losgelasssen werden. Wir formulieren neue Wünsche und Ziele, die aus unserem Herzen kommen.

Der 28. Dezember steht für den Monat April im Jahr 2019. An diesem Tag ist also die 4. Rauhnacht und gleichzeitig auch noch ein Portaltag! Auch an den Portaltagen sind die Grenzen zu anderen Welten offener und der Zugang zur Seele leichter. Es sind Tage mit besonders hohen Schwingungen und für Meditationen, Channelings u.a. sehr gut geeignet. Somit ist dieser Tag mit seiner Zeitqualität und Energie noch einmal ganz besonders. Diese Rauhnacht lädt mit ihrer Energie zur Auflösung negativer Ereignisse ein und zum Loslassen von alten Mustern.

Am 02. Januar 2019 sind wir im Monat September 2019 angekommen. Auch an diese Tag haben wir das Glück, dass es ein Portaltag ist, an dem die Schleier geöffnet sind. Wir laden das goldene Licht ein und bitten um Fülle und Segnung für das neue Jahr! Wir entzünden das Licht in uns und natürlich manifestieren wir unsere Wünsche und Ziele auch für den Monat September.

An diesen Rauhnacht-Abenden führe ich Dich mit den Klängen meiner Kristallklangschale und des Licht-Gongs in Dein Inneres - zu Deiner Seele. Die Klänge des Herzens laden Dich ein, mit Dir in Kontakt zu treten. Es darf sich zeigen, was für Dich jetzt wichtig ist. Welche Träume und Visionen hast Du? Achte auf Deine Gedanken und Botschaften Deiner Seele!

Mit der transformierenden Kraft der Klangschwingungen können alte Energien schneller losgelassen werden und mit Licht und Liebe bereinigt werden. Neue Ideen und Wünsche bekommen Raum und Platz. Mit den Klängen und Schwingungen werden Deine Träume und Visionen schneller manifestiert und verwirklicht.

Nutze die Kraft der Rauhnacht, um Deine Träume, Visionen und Wünsche zu erkennen und zu manifestieren. Die Energie in dieser Zeit lädt ein zur Neuorientierung für Deinen privaten und beruflichen Weg, Partnerschaft und spirituelle Entwicklung.

Die Kristallklangschale besteht aus 99,998% aus Silizium. Mit ihrem Ton C# wirkt sie auf das Herzchakra, schenkt Klarheit und Transformation. Mit ihrer Klangeigenschaft erinnert sie an die Kraft eines Diamanten: strahlend, zielgerichtet und wunderschön. In ihrem Kristallklangfeld ist kein Platz für Ausreden, Diskussionen oder Entschuldigungen. Sie wirkt reinigend, ausrichtend, verstärkend und belebend – im feinstofflichen und physischen Körper.

In dem Rauhnacht-Ritual stimmen wir uns auf die anschließende Klangmeditation ein. Wir werden uns reinigen mit feinem Räucherwerk und die Orakelkarten schenken uns Botschaften und Impulse unserer Seele. Bringe Dir gerne Stift und Notizbuch mit, um Deine Träumen, Visionen und Wünsche aufzuschreiben.

  • Was möchtest Du loslassen?
  • Was möchte sich zeigen, erkannt und geheilt werden?
  • Welche Träume, Visionen, Pläne und Wünsche hast Du?
  • Was möchtest Du in Dein Leben einladen und manifestieren?

Bitte mitbringen:

  • Notizbuch
  • Stift
  • bequeme Kleidung
  • warme Socken

Bequeme Matten und Decken sind vorhanden.

Donnerstag, 27. Dezember 2018 (3. Rauhnacht)

Freitag, 28. Dezember 2018 (4. Rauhnacht & Portaltag) - ausgebucht!

Mittwoch, 02. Januar 2019 (9. Rauhnacht & Portaltag)

19.00 - ca. 22.00

Einlass in den Salzraum: ab 18.45 Uhr

49,00 Euro

Limited Space!

SACRED PLACE:

Himalaya Salzcafé

Marktstr. 109

20357 Hamburg - Karolinenviertel


Du möchtest an den Rauhnacht-Klangmeditationen teilnehmen? Sichere hier Deine Teilnahme und buche Dein Teilnahmeticket.


THE SACRED PLACE - Der HIMALAYASALZ-RAUM

Klangmeditation Salzraum Himalayasalz Hamburg Salzgrotte

Der Kristallsalz-Raum im Himalaya Salzcafe ist unser SACRED PLACE an diesem Abend. Es ist eine besondere Energie in diesem Raum, die Du sofort spürst, wenn Du ihn betrittst. Hier kannst Du ganz schnell Alltag und Sorgen vergessen.

Die Wände sind mit Himalayasalz-Ziegeln verkleidet, die den Raum in orangefarbigem Licht leuchten lassen. Der Boden ist mit Himalaya-Salzkristallen belegt. Hier fühlst Du dich sofort wohl und geborgen. Der Raum ist beheizt und wohlig warm. Das mineralhaltige Salz gibt unentwegt Negativ-Ionen ab, die unseren Organismus stärken und aufbauen. Die Negativ-Ionen wirken auf die Atemwege und beschleunigen die Beförderung von Sauerstoff in Zellen und Gewebe. Positive Ionen werden neutralisiert, z. B. Elektrosmog. Das warme Licht der beleuchteten Salzwände schenkt mit der Kraft der Farbtherapie eine entspannende und wohltuende Atmosphäre.