Klangmassage für Pferde, Hunde und Katzen

Eine Klangmassage mit Klangschalen kann auch bei Tieren wie Pferden, Hunde und Katzen angewendet werden. Tiere sind äußerst sensibel, feinfühlig und spüren die Schwingungen sehr schnell. Sie mögen die obertonreichen Klänge und reagieren sehr schnell darauf. Oft legen sich Katzen und Hunde auch einfach nur in die Nähe der Klangschalen und genießen die beruhigenden Klänge. Pferden reagieren zum Beispiel mit dem Senken des Kopfes, das Ablassen von Winden, Schweifheben, Gähnen, Äppeln oder Strecken. Klangschalen können bei Tieren auf den Körper, darüber oder daneben gelegt werden.

Alles schwingt und so hat jedes Lebewesen ein schwingendes System und eigenes Schwingungsmuster. Dies gilt sowohl auf zellulärer Ebene, Gewebe als auch für Organe. Alles kommuniziert untereinander. Die Schwingungen der eingesetzten Klangschalen übertragen sich als ordnende Impulse auf das den Menschen oder das Tier. Sie gehen in Resonanz und es können sich körperliche und seelische Blockaden zeigen und sanft lösen. Die wohltuenden und harmonisierenden Klänge wirken über das Gehirn auf die Amygdala (Emotionszentrum), wo sie einen positiven Einfluss ausüben.  Neukonditionierung bei negativen Erfahrungen, Traumata und Phobien können erfolgen.

Auch Tiere lieben beruhigende Klänge

Hast Du Interesse an einer Klangmassage für Dein Pferd oder Dein Haustier? Dann schreibe mir bitte eine Mail!