Klangmassage mit Ätherischen Ölen

ätherische Öle Young Living Klangtherapie Klangmassage

Erlebe die Klänge mit dem Duft von Ätherischen Ölen

Erlebe und genieße eine entspannende und harmonisierende Klangmassage mit Klangschalen und einem hochwertigen ätherischen Öl von YOUNG LIVING! Auch Öle haben hohe Schwingungen und können auf uns eine positive Anhebung unserer eigenen Schwingung bzw. Stimmung erwirken.

Lerne jetzt die kraftvolle Wirkung der Klangschalen in Verbindung mit therapeutischen Ölen kennen! Ätherische Öle wirken belebend, beruhigend oder transformierend auf Körper, Geist und Seele. Zusammen mit den Klängen und Schwingungen der Klangschalen wird die Wirkung intensiviert und in die kleinsten Zellen geschleust.

In der Aromatherapie werden 100% naturreine ätherische Öle eingesetzt, um die geistige, körperliche und seelische Gesundheit zu erhalten. Das alte Wissen der Pflanzen wird mit neuesten Wissenschaften vereint und mit neuen Anwendungsmethoden, die Wohlbefinden schaffen und für den Organismus gut verträglich sind, können uns in 

allen Lebenslagen, vom Kleinkind bis zum Senioren helfen. Aromaanwendungen sind eine sanfte und natürliche Alternative mit wohltuender Wirkung.

Ätherische Öle von Blumen, Pflanzen, Wurzeln und Bäumen haben Schwingungen, die unsere eigene Schwingung anheben und in Harmonie bringen können. Bei einer Anwendung der Öle in einer Klangmassage kann dies unterstützend angewendet werden. Durch die Klänge und Schwingungen der Klangschalen und Stimmgabeln wird ein ausgewähltes Öl bis in die kleinsten Zellen des Körpers transportiert und intensiviert so die Wirkung. Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, wie ein Öl dabei verwendet werden kann.

Der Duft der Zitrone bringt gute Laune

Der Duft von Zitrone kann unser Gemüt aufhellen, es wirkt aufheiternd und schenkt schnell gute Laune. Zitrone ist ein wunderbares Öl für das Solarplexus Chakra. Rosmarin stärkt den Geist und schenkt Klarheit und Motivation, hilft Herausforderungen anzunehmen und Ideen in die Tat umzusetzen. So gibt es viele verschiedene Öle, die auf unseren Körper, Geist und Seele wirken.

Mit der Kombination eines ätherischen Öls in der Klangmassage kann auch eine Intention gesetzt werden. Die Intention ist ein enorm wichtiger Teil in der Klangtherapie. Wenn eine bestimmte Absicht in die Klangmassage einbezogen wird, erhöht dies die Wirkung.

Ätherische Düfte können für uns ständige Begleiter sein. Der Duft von einem reinen ätherischen Öl geht direkt über den Riechkolben und über den Riechnerv in unser Riechhirn. Hier reagiert er direkt mit unserem limbischen System, das ein Teil unseres Riechhirns ist. Die Aufgabe des Riechhirns ist die Steuerung von Hunger, Durst, Sexualität, Aufmerksamkeit und Aggressivität. Daher ist das limbische System auch Angriffspunkt vieler Psychopharmaka.

„Pflanzen spielen nicht nur eine lebenswichtige Rolle in der Aufrechterhaltung der ökologischen Balance unserer Erde, sie sind auch unmittelbar mit dem physischen, emotionalen und spirituellen Wohlbefinden eines jeden Menschen verbunden – und das seit Anbeginn der Zeit.

Essentielle Öle und Pflanzenexktrakte stellen den kraftvollsten Teil der Pflanze dar und sind seit Menschengedenken mit unserer Geschichte verflochten und werden von vielen als das fehlende „Werkzeug“ in der modernen Medizin betrachtet.

Die Chemie eines essentiellen Öls ist sehr komplex: Jedes einzelne beinhaltet hunderte von verschiedenen und einzigartigen biochemischen Verbindungen. Außerdem sind sie hoch konzentriert und weit kraftvoller als getrocknete Kräuter.

Aromatische Anwendungen waren die ersten Medizinen der Menschheit und im späten 19. Jahrhundert wurden die essentiellen Öle erstmals wieder von der modernen Medizin verwendet. Unsere moderne Medizin erkennt nun, dass die heilenden Geschenke unserer Erde es wert sind eingebaut zu werden.“ (Gary Young)