Sumann meets Allegra Curtis

Meine Begegnung mit Allegra Curtis

Am vergangenen Wochenende war ich mit meiner Schmuck-Kollektion on tour. Das erste Mal präsentierte ich meinen Schmuck in Süddeutschland, ganz in der Nähe meiner Heimat. Nach dem letzten Event auf Sylt ging es zu dem Seegespräche Sommerfest. Das Event fand dieses Jahr auf Schloß Kempfenhausen am Starnberger See statt. Eine wunderbare Location und wir hatten endlich traumhaftes Sommerwetter! Ich stand mit meinem weissen Pavillion auf dem Gartengelände ...


Silberkette grau schwarz Edelstein sumaju
Schmuck sumaju Sumann Spirit Venusblume Seegespräche
sumaju Schmuck Edelstein Schmuck Seegespräche Starnberg

Sonntag bekam ich überraschenden Besuch und mir wurde die berühmte Schauspielerin Christine Kaufmann vorgestellt. Ich denke, einige von Euch kennen sie aus dem Fernsehen oder Zeitschriften. Ihre Tochter Allegra Curtis lebt jetzt nach langer Zeit im Ausland wieder in Deutschland und promotet gerade ihre neue Schmuckkollektion. Darüber wollte das ZDF berichten und mein schöner Pavillion war die perfekte Kulisse dafür ... Also fragte man mich, ob ich damit einverstanden bin. Ich sollte als Gegenleistung, dass ich mit ihr meinen Stand "teile", auch mit ins Bild und so hab ich natürlich "ja" gesagt. Etwas Werbung im Fernsehen ist doch immer gut ... Also kam Allegra mit Ihrem Schmuck und ich räumte ihr eine Fläche frei. "Welcome" :-) - Allegra war sehr sympathisch und wir haben uns gut verstanden! Das Fernsehteam kam und filmte.

Die Sequenz mit Allegra

Nach dem Dreh war mir dann schon klar, dass ich wahrscheinlich gar nicht im Fernsehen zu sehen bin. Ich hätte es eigentlich wissen müssen, denn ich kenne ja die Redaktionsarbeit. Am Ende wird viel geschnitten und gekürzt. So war es dann auch. Und schließlich ging es um den neuen Schmuck von Allegra ... Der Bericht kam am Montag abend um 17.45 Uhr auf ZDF "Leute heute". Von unserer gemeinsamen Szene war nichts zu sehen, ich wurde auch nicht erwähnt und lediglich mein sumaju Banner deutete auf meinen Schmuck hin. Da war ich natürlich enttäuscht. Denn wir hatten ja was anderes vereinbart ...

Also rief ich am Dienstag bei der Redaktion an. Die Redakteurin war natürlich super nett und als kleine Entschädigung bekam ich die gedrehte Sequenz, die ich auch veröffentlichen darf. Also Ende gut - alles gut! Was soll's - ich fand die Begegnung schön und bin gespannt, was es von Allegra demnächst zu sehen gibt. Ich wünsche Ihr auf jeden Fall viel Erfolg mit ihrer neuen Schmuckkollektion. Wir teilen ja schließlich auch eine Leidenschaft.

Wer mag, kann den Bericht über Allegra Curtis noch in der ZDF Mediathek ansehen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst#/beitrag/video/2784268/Leute-heute-vom-11072016


Kommentar schreiben

Kommentare: 0